Ich war seit 20 Jahren kurzsichtig und war auf das tragen einer Brille angewiesen. Da ich Kontaktlinsen nicht vertragen habe, entschloss ich mich zu einer Laseroperation bei Prof. Zirm.

Die Lasikbehandlung war Anfang Februar 2009 und war von Seiten des Teams von Prof. Zirm perfekt organisiert und hat super geklappt. Jetzt nach einem halben Jahr habe ich 125% Sehleistung und bin mit dem Ergebnis restlos zufrieden. Danke für dieses neue Lebensgefühl.

 

Ing. Markus Schwarzmüller

Tagged with:  

One Response to Erfahrungsbericht von Markus Schwarzmüller nach einer Lasik-Operation

  1. Alexandra sagt:

    Ich trug seit meinem 4. Lebensjahr eine Brille – anfangs mit einem Gummiband zum Verhindern des Abrutschens meiner Brille. Vor meiner Operation hatte ich schlußendlich ungefähr 4 Dioptrien und entschloß mich zu einer Lasik-Operation im Institut bei Prof. Zirm.
    Die Betreuung durch das Team von Herrn Prof. Zirm und ihm selbst war sehr angenehm und zuvorkommend. Die Voruntersuchungen für die Eignung meiner Augen für diese Operationsmethode wurden sehr präzise durchgeführt.
    Herr Prof. Zirm nahm mir während der OP einen Teil meiner Angst, indem er jeden seiner Schritte erklärte.
    Meine Angst kurz vor dem unmittelbaren Eingriff werde ich niemals vergessen, aber ich muss im nachhinein sagen, es war eine meiner besten Entscheidungen in meinem bisherigen Leben. Auf diesem Weg möchte ich mich sehr bei Herrn Prof.Zirm und seinem Team bedanken!