Seit meiner Kindheit litt ich an einer starken Kurzsichtigkeit, welche ich mit einer dicken Brille korrigierte. Kontaktlinsen hatte ich nie vertragen und das ständige Tragen der Brille wurde mir (speziell im Teenager Alter) sehr unangenehm. Dann entschloss ich mich im Jahr 2002 eine Lasik Operation in der Privatklinik Zirm durchführen zu lassen. Morgens aufzuwachen und zu sehen ist ein ganz neues Lebensgefühl, welches ich mir nie mehr wegdenken könnte.

Ich denke noch oft zurück an die beschlagenen Brillengläser, an die Orientierungslosigkeit ohne die Brille… Bis heute bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, ich brauche lediglich nachts zum Autofahren eine Brille.

Vielen Dank an das gesamte Team der ZIRM Privatklinik!

 

Comments are closed.