Ich war seit meinem 3. Lebensjahr Brillenträgerin (weitsichtig). Dem nicht genug, wurde ich mit 12 Jahren über Nacht fast Blind. Aufgrund einer Stoffwechselerkrankung hatte ich Glaskörperblutungen auf beiden Augen. Nach zahlreichen Laseroperationen im AKH bekam ich diese Glaskörperblutungen in den Griff. Allerdings hatte ich trotzdem Trübungen auf beiden Augen. Ich wusste zwar, dass man auch so etwas mit Operationen beheben könnte, hatte aber nicht den Mut dazu. Bis ich auf das Augenzentrum Prof. Zirm aufmerksam wurde. Nach dem ersten Termin bei Hrn. Prof. Zirm stand es für mich sofort fest, dass ich mich operieren lasse. Der nächste freie Termin war sogleich für mich reserviert. Ich hatte beidseits eine Cataract und Vitrektomie-Operation. Das ist jetzt über 7 Jahre her und ich bin überglücklich, dass ich mich dazu entschieden habe. Ich genieße es sehr, dass ich keine Brille mehr brauche und ich mir jede Sonnenbrille aussuchen kann, die mir gefällt. Diese Linsen sind so perfekt abgestimmt worden, dass ich auch keine Lesebrille benötige.
Mit meinen Erfahrungen und das große Vertrauen zu Prof.Zirm, kann ich nur jedem empfehlen, der mehr Lebensqualität ohne Brille haben möchte, auf zu Hrn. Prof.Dr. Zirm. Ich möchte mich hier auch nochmal bei einem großartigen Arzt, der sowohl fachlich als auch menschlich unschlagbar ist, bedanken !!
Danke lieber Hr. Prof.Dr. Zirm !!

 

Comments are closed.