Seit meiner Geburt war ich stark Weitsichtig und schielte. Trug ständig dicke Brillengläser und war damit sehr unglücklich. Mit 22 Jahren entschied ich mich dann für weiche Kontaktlinsen. Leider bekam ich ständig Augenreizungen. Lt meinem damaligen Augenarzt wechselte ich zu harten Kontaktlinsen. Diese waren für mich zeitweise die Hölle, aber was nimmt man nicht alles in Kauf! Brillen trug ich nur noch zu Hause, wo mich niemand sah. 2004 (mit 39 Jahren) änderte sich mein leben total. Und genau in diesem Moment las ich einen Bericht von Dr Zirm in der Zeitung. Noch am selben Tag machte ich einen Termin im Augenzentrum Wien aus. Einen Monat später war ich schon in Innsbruck und wurde operiert. Die Operation war einfach super, keine Schmerzen. Würde es sofort wieder machen. Jetzt 7 Jahre später fühle ich mich immer noch total zufrieden, bis auf ein leichtes Schielen. Damit muss ich wohl leben. Es ist einfach herrlich ohne Sehbehelf leben zu können.  Ich habe Dr Zirm auch an meine Freundin weiterempfohlen. Diese lies sich ein halbes Jahr später auch operieren.

Nochmals Danke an das tolle Team

 

Comments are closed.