Seit dem Volksschulalter litt ich unter einer starken Fehlsichtigkeit, die sich laufend

verschlechterte. Als Jugendliche stieg ich auf Kontaktlinsen um, doch nach fast 20 Jahren

brach für mich eine Welt zusammen. Ich konnte die Kontaktlinsen immer schlechter, fast gar

nicht mehr vertragen.

 

Es war mir einfach nicht mehr möglich wieder ganz auf eine Brille umzusteigen.

Die starke Kurzsichtigkeit und das eingeschränkte Sehen mit der Brille waren unmöglich

für mich. Ich musste eine andere Möglichkeit finden.

 

Nach vielen Gesprächen bei verschiedenen Augenärzten, bekam ich von einer flüchtigen

Bekannten die Adresse von Prof. Zirm.

Gleich beim ersten Termin, nach einem sehr ausführlichen, informativen Gespräch mit

dem Professor, entschloss ich mich eine Artisanlinsenimplantation durchführen zu

lassen.

 

Im Juni 2002 hatte ich meine OP.

Meine Fehlsichtigkeit betrug damals ungefähr 10 Dioptrien an beiden Augen.

Bei einer perfekten Vorbereitung der total schmerzfreien  OP, erreichte ich nach kurzer Zeit

fast  100% an Sehleistung.

 

Ein herrliches Gefühl, dass ich nicht mehr missen möchte!

Meine Sehleistung hat sich bis dato nicht verändert, ich kann perfekt ohne Brille sehen.

 

Ich kann Prof. Zirm und sein Team nur weiterempfehlen.

 

Claudia Lintinger

 

 

Comments are closed.