Ich hatte eine Kurzsichtigkeit von ca. -8 Dioptrin. Ohne Brille bzw. Kontaktlinsen konnte ich natürlich nichts unternehmen. Nachdem ich mich etwas umgehört hatte und mir die diversen Verfahren erklären ließ, kam ich zum Entschluss mir eine Artisan-Linse einsetzen zu lassen. Weiters kam für mich nur die Praxis von Professor Zirm in Frage. Im Juni 2012 war es dann soweit, ich bekam die Artisan-Linsen. Das Team und der Professor waren sehr nett und besorgt. Die OP verlief problemlos und ich war erstaunt wie schnell alles vorüber war. Anfangs war der Lichtschein (ein Schein rund um die Lichtquellen im Dunkeln) etwas gewöhnungsbedürftig, mittlerweile sehe ich dies nicht mehr bzw. hat sich das Auge darauf eingestellt! Jetzt, 3 Jahre später, sehe ich immer noch sehr gut. Ich habe keinerlei Beschwerden, ich muss auch keine Augentropfen nehmen. Es ist als hätte ich nie eine Fehlsichtigkeit gehabt. Ich bin wirklich froh diesen Schritt gemacht zu haben. Falls es Änderungen in der Stärke oder Ähnliches gäbe, hätte ich kein Problem dies nochmal machen zu lassen!
Vielen Dank für die tolle Betreuung.

 

Comments are closed.