Als ehemaliger Profisportler ist der Anspruch an die Funktionsfähigkeit meines Körpers enorm und steht in direktem Zusammenhang mit meiner Lebenszufriedenheit.
Bedingt durch einen ausgeprägten Astigmatismus war das Tragen von Linsen nahezu unmöglich. Brillen funktionieren bei Outdoorsportarten auch nicht wirklich.
Somit habe ich mich vor ca. 2,5 Jahren für das Einsetzen von Artisan Kunstlinsen bei Prof. Zirm entschieden.
Die Beratung im Vorfeld, die Betreuung während der Operationswoche und die Nachbehandlungen waren absolut top.
Das Team von Prof. Zirm arbeitet unkompliziert und trotzdem sehr professionell.
Es traten keinerlei Komplikationen auf. Ich musste lediglich die vorgeschriebenen Augentropfen etwas früher als geplant absetzen.
Der Status Quo nach 2,5 Jahren ist hervorragend. Meine Sehleistung ist unverändert sehr gut.
Einzig und allein folgende Veränderungen sind aufgetreten:
• Leichte Lichteffekte bei punktuellen Lichtquellen in ansonst dunkleren Räumen – daran habe ich mich allerdings längst gewöhnt!
• Etwas träge Pupillenanpassung beim Wechsel vom Hellen ins Dunklere (z.B.: Einfahrt in einen Straßentunnel, Licht – Schattenwechsel beim Mountainbiken)

Zangerl Karl-Heinz, 04.01.2013

 

Comments are closed.