Sehr geehrter Herr Prof. Zirm!

Zwölf Jahre ist es jetzt schon her, dass sich durch die gelungene Prelex-OP meine Lebenssituation deutlich verbessert hat.
Als Brillenträger ( re – 11,5, li – 7,5 Dioptrien ) mit beginnender Alterssichtigkeit, war ich im täglichen Leben ( z. B. beim Autofahren ) sehr beeinträchtigt. Daher war die OP bei Ihnen das Beste, was mir passieren konnte.
Seither brauche ich keine Sehhilfe ( außer einer Lesebrille für das Kleingedruckte – z. B.Speisekarten kann ich so lesen ) und habe keinerlei Beschwerden oder Nachwirkungen nach der OP.
Das ist ein herrliches Gefühl!
Zu den jährlichen Kontrolluntersuchungen bei Ihnen, gehe ich sehr gerne und lasse mir bestätigen, was ich selbst merke, dass nach der OP bei beiden Augen die Sehfähigkeit unverändert gut geblieben ist.
Ich möchte mich daher sehr herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken, meine Lebensqualität hat sich enorm gesteigert!
Mit freundlichen Grüßen
Karl Scheutl

 

Comments are closed.